Schachverein Ströbeck

Förderverein zur Wahrung und Pflege der Schachtradition



55. Ströbecker Schachturnier am 27. Mai 2017

====================================

Veranstalter Schachverein Ströbeck
Turnierleiter Reinhold Gädecke
Computerbedienung Richard Matthies
Gruppenleiter Ines Zaruba, Rainer Göring, Oswald Lichtner, Heinz- Rüdiger Kaiser,Frank Willke und Bernd Wegner

Von den zunächst 55 angemeldeten Mannschaften haben 2 Mannschaften am Tag des Turnieres ihre Teilnahme abgesagen müssen, so dass 53.Mannschaften an den Start gingen. Wieder dabei waren die Mannschaften aus den niederländischen Orten Amersfoort, Vriezenveen und Wijk aan Zee. Diese Mannschaften bewiesen mit der ununterbrochenen jährlichen Teilnahme ihre Verbundenheit mit Ströbeck, Amersfoort seit  1989 (noch vor der Einheit Deutschlands), Vriezenveen seit 1991 und Wijk aan Zee seit 2000. 

Am Turnier haben zwei Schachtitelträger teilgenommen:

  • Roven Vogel, Titel: Internationaler Meister (IM) 2015; U16-Schachweltmeister 2015 in PortoCarras/ Griechenland
  • Emil Schmidek Titel: Fide Master (FM) 2017; Deutscher U14 Meister 2015

Ströbecks Ortsbürgermeister Jans Müller (SPD)und Reinoldt Gädecke  eröffneten gemeinsam das Turnier. 

Insgesamt verlief das Turnier in ruhigen Bahnen, ohne besondere Vorkommnisse. Ein Schiedsrichter wurde nicht benötigt.

Die jeweils drei Erstplatzierten pro Gruppe sind: 

Gruppe A

  1. SG Berlin- Giesendorf
  2. Caissa Wolfenbüttel
  3. Team Sparkassenschach Kamp- Lintfort


Gruppe B

  1. TSG Markkleeberg I            
  2. Klostermansfelder Schachklub II
  3. SV Ströbeck I 


Gruppe C

  1. SC 51 Nordhausen 
  2. Bergstedter Schachklub/ Hamburg
  3. SV Löbau, 2. Mannschaft


Gruppe D

  1.  Familie Getzuhn, Berlin
  2.  Gam. Schubert
  3. Schaakgenootschap "Het Paard van Ree" Wijk aan Zee/NL


SG Berlin- Giesendorf I





TSB Markleeberg I





Der Vorstand des SV Ströbeck bedankt sich bei allen Schachspielern für ihre Teilnahme am Turnier, bei den vielen freiwilligen Ströbecker Helfern, die einen großen Anteil an der erfolgreichen Durchführung des Turniers hatten und bei den Mitgliedern des Lebendschachensembles, die auf dem "Großen Schachbrett" wieder großartige Leistungen zeigten.


Impressionen zum Maischachturnier 2017 :


 

Zum Turnierarchiv der Vorjahre.