Schachverein Ströbeck

Förderverein zur Wahrung und Pflege der Schachtradition




16.04.2015 - 13:03 von Bernd Voekler
Zur Vormittagsrunde nutzten Ströbecker und Halberstädter Grundschüler die Gelegenheit zum Zuschauen bei der IDJM. In Ströbeck befindet sich eine Grundschule , die den Namen des Deutschen Weltmeisters Dr. Emanuel Lasker trägt.
Im Rahmen des regulären Schachunterrichtes hospitierten die Dritt- und Viertklässler bei den Großmeistern. Der Spielsaal im „Prinz von Preußen“ konnte den ungewohnten Zuschaueransturm locker verkraften. Die beiden Quizfragen nach der Anzahl der Teilnehmerländer (6) und der Anzahl der Großmeister (4) konnten danach fast alle richtig beantworten!
Die heutige Doppelrunde bringt einige Vorentscheidungen. Kacper Piorun (POL) wird von ELO-Favorit Andriy Vovk (UKR) geprüft und im Duell der beiden Sachsen entscheidet sich, ob Roven Vogel (IM) oder Filiz Osmanodja (WGM) weiter von ihren Normen träumen dürfen
.



Bild von Klaus Steffan


Bild von Klaus Steffan


Bild von Klaus Steffan











Romanov zieht mit Piorun gleich

vier der 5 Partien endeten mit einem unentschieden - so auch beim Spitzenreiter Kasper Piorin. Dadurch büßte er seine Führung ein. Jewgenij Romanow besiegte Filiz Osmanodja und zog gleich.

Rasmus Svane besiegt Jecgenij Romanow

bisher hatte Rasmus Svane keine große Freude an der IDJM. Drei Niederlagen stand nun eine Punkteteilung gegen Andrej Wowk gegenüber. Der Sieg heute Mittag gegen den früheren Jewgenij Romanow dürfte ihn etwas entschädigt haben. 

Bernd Voekler


Das Schachspieler auch Sportler sind, bewies Sebastian Bogner in eindrucksvoller Weise beim Volleyball in unserem Freizeitvolleyball - Team.

Nach einem zeitigen Remie gegen Andrei Vovk habe ich ihn zu einem Volleyballspiel eingeladen. Nach geistiger Anstrengung war das eine willkommene Abwechslung. Er wurde von den anderen Sportlern herzlich aufgenommen .








Nach Beendigung aller Spiele finden sich dann alle zum Abendbrot in der Gaststätte ein.








zurück zu:  internationale Deutsche Jugendmeisterschaft