Schachverein Ströbeck
 

Aktuelle Auftritte des Lebendschach- Ensembles (zur Lebendschachentwicklung)


03. Juni 2023 erstes Schachfest auf dem Gelände der Turnhalle

Endlich war es wieder soweit, der Höhepunkt des Jahres im Schachdorf Ströbeck - Unser Schach- und Dorffest.

Aber in diesem Jahr war zum ersten Mal alles anders. 

Das „Mai“ Turnier fand wegen Pfingsten im Juni statt. Die Sanierungsarbeiten im Bürgerhaus „Am Schachplatz“ machen dessen Nutzung im Moment unmöglich. Darum musste das Schachturnier in diesem Jahr in die Turnhalle verlegt werden.

Ein Abtrennen des Turniers vom Schachfest kam für uns aber nicht in Frage. Schließlich sind Zuschauer beim Turnier auch erwünscht. Darum wurde die gesamte Veranstaltung - Turnier  und Schachfest kurzer Hand auf das Gelände der Turnhalle verlegt.

Höhepunkt des Schachfestes war auch in diesem Jahr der Auftritt des Lebendschachensembles in der Mittagspause des Schachturniers, wo diesmal sogar einige Teilnehmer mit einem Ritterschlag zum Aufstieg in eine andere Position auf dem Schachbrett befördert wurden.


Nach einem Wechsel der Leitung des Lebendschachensembles und den Höhen Tiefen der Zeit mit "Corona" konnte sich das Team in diesem Jahr leider nicht mit einer Partie Lebendschach präsentieren. Statt dessen wurden neben dem "Ritterschlag" die einzelnen Figuren mit den neuen Kurierschachkostümen vorgestellt. Einen kleine Tanzdarbietung der Jüngsten rundete das Programm ab.

Im kommenden Jahr werden wir alles daran setzen wieder in alter Stärke aufzutreten und den Siegern eine Partie mit lebenden Figuren zu ermöglichen.

Impressionen zum Auftritt des Lebendschachensembles

k-Gruppenfoto Lebendschach
k-Gruppenfoto Lebendschach
k-5
k-5
k-7
k-7
k-Lebendschach
k-Lebendschach
k-8
k-8
k-9
k-9
k-6
k-6
k-IMG_6522
k-IMG_6522
k-IMG_6484
k-IMG_6484
k-IMG_6429
k-IMG_6429
k-IMG_6535
k-IMG_6535
k-IMG_6452
k-IMG_6452
k-IMG_6503
k-IMG_6503
k-8
k-8
k-10
k-10

Im Anschluss an den Auftritt des Ensembles erhielten die Schüler bei einer feierlichen Übergabe die beim Schachwettkampf gewonnenen Bretter und Steine. 

Die Übergabe erfolgte gemeinsam durch den Ströbecker Bürgermeister Jens Müller und den Halberstädter Bürgermeister Daniel Szarata.und wurde vom Ensemble begleitet.


06. und 07. Mai 2023
Jubiläumslauf: 20. Huy-Burgen-Lauf 2023

Das Lebendschachensemble empfing auch in diesem Jahr die eintreffenden Läufer mit einem Spalier. Allerdings war in diesem Jahr das Ziel auf das Schulgelände verlegt worden.

"Der Huy-Burgen-Lauf bietet eine willkommene Abwechslung zum reinen Straßen- oder Crosslauf, indem er einerseits durch die Straßen der umliegenden Dörfer führt, andererseits aber auch über Feld, Wiesen und durch den schönen Huy. Anstiege sind garantiert. Aber nach jedem Berg folgt auch ein Tal! Nicht zu vergessen sind die Huysburg, das Schachdorf Ströbeck und die Wasserburg Westerburg, die regionale Geschichte bieten und als „Pausenorte“ zum Verweilen einladen. "Der Förderverein Huy-Burgen-Lauf e.V.

13
13
11
11
2
2
Jakob
Jakob
k-20230506_152845
k-20230506_152845
7
7
10
10
1
1

  Jakob und Leila verstärken nun unser Lebendschachteam.


02.07.2022
"Ton am Dom" in Halberstadt

Der Töpfermarkt war nach zwei Jahren Pause zurück in Halberstadt. Er ist ein Event mit Kunst, Keramik und Köstlichkeiten rund um den Halberstädter Dom.


Das Lebendschachensemble leiste dabei einen kleinen Beitrag im Hof des Städtischen Museum am Domplatz.

Auch wenn der Platz nur für eine halb ausgebreitete Schachplane reichte, war es ein tolles Ambiente um das Kurierschach vorzustellen. Bei heißen Temperaturen boten die Figuren des Lebendschachs eine Modeschau der neuen Kurierschachfiguren mit einer kurzen Beschreibung der jeweiligen Bewegungsart der Figuren, welche vom modernen Schach abweichen.



k-DSC_0191
Ross
DSC_0179
k-DSC_0194
k-DSC_0174
Bäuerchen

 

Der Museumshof hat durch viele kleine Extras bereits im Vorfeld Gäste angelockt. Trotzdem hat das Ensemble zuvor mit einem Rundgang in Kostümen über den Domplatz Eigenwerbung für Ihren Auftritt gemacht, so dass wir viele Zuschauer erfreuen konnten.



Beim Lebendschach ist es üblich, das die Kinder als Bauern beginnen. Die Züge dieser Figuren sind einfach zu erfassen und dahinter stehenden Offiziere können leicht helfen. Später steigen sie gewissermaßen auf. Im Rahmen des Auftritts im Museumshof erfolgte der Ritterschlag einiger Bauern zum Offizier: Lina Winkler, Julia Borgmann,  Lieselotte Garke und Valentin Prokop





10. - 12.05.2022

Schach und Dorffest im Schachdorf Ströbeck

In der Mittagspause des Schachturniers sorgte das Lebendschachensemble mit einer Weltpremiere für Aufsehen.
Neben dem bekannten Schach wurde in Ströbeck bis Anfang des 19.Jh. das während des Mittelalters gebräuchliche Kurierschach gespielt. 

Der Schachverein hat das historische Kurierschach aufgearbeitet. Fördermittel schafften die Grundlage für die Umsetzung des Projektes.

Es wurden neue Kostüme genäht, eine zweiteilige neue Schachplane beschafft und soweit Corona das zuließ an einer neuen Choreographie gearbeitet.
Nach einer Einführung ins Kurierschach mit Vorstellung der Figuren und Kostüme folgte eine Showpartie, welche von Reinhold Gädecke und Christel Kliefoth erarbeitet wurde.


 Auftritt zum Schachfest


Besuch im Altenpflegeheim "Krüger" in Ströbeck



Damit auch die älteren Einwohner Ströbecks , die nicht mehr so gut zu Fuß sind, ein wenig vom Schachfestflair mitbekommen, wurden die neuen Kurierschachkostüme auch dort vorgestellt.






08.05.2022
Das Lebendschachensemble beim Huyburgenlauf
Am 07. und 08. Mai 2022 fand zum neunzehnten Mal der zweitägige Huy-Burgen-Lauf statt.

"Der Huy-Burgen-Lauf bietet eine willkommene Abwechslung zum reinen Straßen- oder Crosslauf, indem er einerseits durch die Straßen der umliegenden Dörfer führt, andererseits aber auch über Feld, Wiesen und durch den schönen Huy. Anstiege sind garantiert. Aber nach jedem Berg folgt auch ein Tal! Nicht zu vergessen sind die Huysburg, das Schachdorf Ströbeck und die Wasserburg Westerburg, die regionale Geschichte bieten und als „Pausenorte“ zum Verweilen einladen. "Der Förderverein Huy-Burgen-Lauf e.V.

Das Lebendschachensemble empfing auch in diesem Jahr die eintreffenden Läufer mit einem Spalier.

  • k-DSC_0008
  • k-DSC_0011
  • k-DSC_0014
  • k-DSC_0015
  • k-DSC_0016
  • k-DSC_0018
  • k-DSC_0024
  • k-DSC_0033
  • k-DSC_0037
  • k-DSC_0038
  • k-DSC_0042
  • k-DSC_0062
  • k-DSC_0044
  • k-DSC_0064
  • k-DSC_0066



Harzfest am 05.09.2021

"Leben, wo andere Urlaub machen - im Landkreis Harz ist das gut möglich. ....."

Um die Vielfältigkeit in unseren Kommunen zu zeigen, wurde das Harzfest mit dem Ziel, dieses Bürgerfest langfristig als Tradition zu etablieren, ausgeschrieben. Das 1. Harzfest fand in Harsleben statt. Unser Lebendschachensemble beteilgte sich am Umzug durch Harsleben.


17.07.2021

Das Lebendschachensemble beim Huyburgenlauf

Lebendschachempfangskomitee mit den beiden Ertplazierten

Nach der Absage 2020 fand am 17. und 18. Juli 2021 zum achtzehnten Mal der zweitägige Huy-Burgen-Lauf statt. 

"Der Huy-Burgen-Lauf bietet eine willkommene Abwechslung zum reinen Straßen- oder Crosslauf, indem er einerseits durch die Straßen der umliegenden Dörfer führt, andererseits aber auch über Feld, Wiesen und durch den schönen Huy. Anstiege sind garantiert. Aber nach jedem Berg folgt auch ein Tal! Nicht zu vergessen sind die Huysburg, das Schachdorf Ströbeck und die Wasserburg Westerburg, die regionale Geschichte bieten und als „Pausenorte“ zum Verweilen einladen. "Der Förderverein Huy-Burgen-Lauf e.V.


Das Lebendschachensemble empfing auch in diesem Jahr die eintreffenden Läufer mit einem Spalier.

Programm
Programm
Zieleinlauf
Zieleinlauf
anfeuerndes Puplikum
anfeuerndes Puplikum
Hans Günther Behrens aus Schwanebeck und Lothar Ahrens aus Halberstadt waren die ältesten Teilnehmer des Huyburgenlaufs
Hans Günther Behrens aus Schwanebeck und Lothar Ahrens aus Halberstadt waren die ältesten Teilnehmer des Huyburgenlaufs
Nr_8
Nr_8

Hans Günther Behrens aus Schwanebeck und Lothar Ahrens aus Halberstadt zählen zu den Ältesten Teilnehmern des diesjährigen Laufes.


02.06.2019

Das Lebendschachensemble beim Festumzug zum Sachsen-Anhalt-Tag 2019 in Quedlinburg 

 

25.05.2019

Schachfest in Ströbeck


  • k-DSC_0217
  • k-DSC_0224
  • k-DSC_0214
  • k-DSC_0221
  • k-DSC_0233
  • k-DSC_0222
  • Alexander Lorenz_2
  • Alexander Lorenz
  • Roven Vogel
  • Schachbrett
  • k-DSC_0232
  • k-DSC_0228
  • k-DSC_0241
  • k-DSC_0243
  • k-DSC_0248


27.04.2019

Das Lebendschachensemble beim Jubileums-Schachturnier bei der Landesgartenschau in Wittstock (Brandenburg) 



Zum Anlocken zahlreicher Zuschauer begannen wir mit einem kleinen Umzug durch die Landesgartenschau.

Anschließend präsentierten wir den Gästen einige Schachtänze. 

Wegen der zeitgleichen Ferien waren unsere Bauern unterbesetzt. Die fehlenden Bauern wurden durch Schachspieler vom Schach- Club Wittstock sehr gut vertreten. Unser besonderer Dank gilt dem Geburtstagskind dieses Tages.

Wegen der zeitgleichen Ferien waren unsere Bauern unterbesetzt. Die fehlenden Bauern wurden durch Schachspieler vom Schach- Club Wittstock sehr gut vertreten. Unser besonderer Dank gilt dem Geburtstagskind dieses Tages.





Schachspiel mit lebenden Figuren 

Zur Erläuterung der lebenden Figuren wurden diese zuerst tänzerisch vorgestellt bevor das eigendliche Spiel begann.

Die Schachspieler Michael Richter (schwarz) und Matias Lazarte (weiß) setzten ihre Züge im Rathaus und diese wurden dann über Mikrophon an das Lebendschachensemble weitergegeben, wo diese dann für die Zuschauer sichtbar umgesetzt wurden.

Jeder Spieler hatte 20 Minuten. Die überdimensionale Schachuhr wurde auf dem Platz für alle sichtbar bedient.






Nachdem sich beide Spieler wohl anfangs nicht so recht entscheiden konnten, lebende Figuren rauszuwerfen, leerte sich das Spielfeld gegen Ende doch fast völlig. Die Schachpartie endete mit einem Remis.




Nach Beendigung des Schachspieles wurden weitere Tänze aufgeführt.



27.03.2019

Festakt zum 100 jährigen Jubileum des SV Grün Gelb Ströbeck  




Am Mittwoch den 27.03.2019 fand im Haus am Schachspiel ein offizieller Festakt statt. Mit zahlreichen Gästen aus Politik, Vereinen, Verbänden und dem gesellschaftlichen Leben konnten die Sportler einen gelungenen Abend verbringen. Der Schachverein mit dem Lebendschachensemble gratulierte dem Verein.



Zum Lebendschach von 2015-2018

zum Lebendschach von 1908 bis 2015

zum Überblick Lebendschach